Polizei-SV-Duesseldorf-Judo.de

Judo für klein und groß


 

 

 

                             

Aktuelles


Zurück zur Übersicht

13.08.2020

Es geht wieder los: Judotraining ab dem 20.08.2020

Endlich ist es soweit! Ab Donnerstag, den 20.08.2020 startet die Judoabteilung des Polizei SV ihren Trainingsbetrieb nach der „Coronapause“.
Damit der Trainingsstart reibungslos funktionieren kann, müssen einige Regeln befolgt werden.
Wenn alle Beteiligten, sprich Judoka, Eltern und der Trainer- und Helferstab an einem Strang ziehen, kann der Trainingbetrieb auch in diesen besonderen Zeiten funktionieren.

Folgende Dinge sind zwingend zu beachten:
• Es dürfen maximal 30 Personen inkl. Trainer in die Halle. Eltern und Zuschauer müssen somit draußen bleiben.
• Teilnehmer und Trainer müssen bei Trainingsbeginn symptomfrei sein.
Offensichtlich kranke Teilnehmer / Trainer müssen nach Hause geschickt werden!
• Kinder müssen schon umgezogen im Judoanzug zum Training kommen. Es ist darauf zu achten, dass der Anzug auf dem Weg zum Training nicht verschmutzt wird.
(Für die Erwachsenen: Die Duschen können nach dem Training unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln genutzt werden)
• Die Turnhalle darf nur durch den Haupteingang betreten und durch den Notausgang verlassen werden.
• Beim Betreten und Verlassen des Schulgeländes/der Turnhalle müssen Masken getragen werden. Während des Trainings brauchen keine Masken getragen werden.
• Am Eingang der Halle wird ein Trainer den Einlass kontrollieren und Anwesenheitslisten führen.
Dazu werden beim ersten Trainingsbesuch die Stammdaten (Name, Anschrift, Notfallkontakte) erfasst und anschließend in einer Teilnehmerliste übernommen.
• Die Halle wird erst nach Aufforderung der Trainer betreten!
• Die Matten müssen nach jeder Trainingsgruppe (1.und 2.Stunde) gereinigt und desinfiziert werden, daher sind Pausen zwischen den Trainingseinheiten notwendig.
• Teilnehmer sollen nach Möglichkeit nur in einer Gruppe trainieren.
• Da aktuell vor und nach dem Training ein hoher Aufwand an Dokumentation und Reinigung zu erfüllen ist, ist es absolut notwendig, dass alle Teilnehmer rechtzeitig (ein paar Minuten vor dem Trainingsbeginn) an der Turnhalle sind. Bitte darauf achten, dass am Eingang der Abstand eingehalten wird und der Eingang nicht blockiert wird.
• Wer kann, bringt bitte den "Stammdaten-Zettel" schon ausgefüllt mit zum Training.



Zurück zur Übersicht


E-Mail
Anruf
Karte
Infos